Categories
Rezepte

Tofu mit Rucola-Tahini-Sauce

20201025_124948 (1)

Zutaten

~ 3 handvoll Rucola
~ 1/2 Zwiebel
~ 2-3 Knoblauchzehen
~ 150 ml Hafermilch
~ 2 EL Tahini
~ 1 TL Zitronensaft
~ Salz
~ Pfeffer
~ Tofu
~ handvoll Champignons
~ 125 g Reis

125 g Reis auf etwas Öl oder Ghee kurz anbraten, ca. 200 ml Wasser bzw. 1 TL Salz dazu geben und weich kochen.

Sauce:
Zwiebel klein schneiden und auf etwas Öl oder Ghee anschwitzen lassen. Wenn es schon glasig ist, klein geschnittene Knoblauchzehen ebenfalls dazugeben und ca. 1-2 Minuten weiter kochen. Anschließend vom Herd runternehmen und auskühlen lassen.
Rucola, Hafermilch, Tahini, Zitronensaft, Zwiebelmischung und die Gewürze in den Mixbehälter vom Standmixer geben. Den Mixer laufen lassen, bis die Sauce eine cremige, leicht flüssige Konsistenz hat (ca. 1-2 Minuten).

Champignons waschen und halbieren. Den Tofu und die Champignons mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend auf etwas Öl oder Ghee anbraten.

Servieren und Bon Appétit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.